Seminare der Norddeutschen Eurythmielehrer-Fortbildung 2017 / 2018

 

September 2017

Arbeit mit großen Holzstäben

Als Vorübungen oder als Überleitung in den dramatischen Ausdruck, vorwiegend für den Eurythmieunterricht in der Oberstufe und der oberen Mittelstufe.
Dozent: Andreas Borrmann
Termin: Freitag bis Sonntag, 22. – 24. September 2017
Ort: Berlin, Rudolf Steiner Schule
Anmeldeschluss: 12. September 2017
Kosten: 125 Euro

 

September / Oktober 2017

Fortbildung für Beleuchtung

Wie beleuchte ich Laut-/Tonstücke für Aufführungen? Wie kann ich die verschiedenen Beleuchtungsgruppen effektiv und wirksam einsetzen? Wie bekomme ich ein Gefühl dafür, was wo passen könnte? Anhand von mitgebrachten Stücken wird uns Peter Jackson, DAS „eurythmische Beleuchtungs-Urgestein“, auf der wunderschönen Bühne der Freien Waldorfschule Schopfheim in die Geheimnisse der eurythmischen Beleuchtungskunst anfänglich einweihen.
Dozent: Peter Jackson
Termin: Freitag bis Sonntag, 29. September – 1. Oktober 2017
Ort: Schopfheim, Freie Waldorfschule
Anmeldeschluss: 19. September 2017
Kosten: 125 Euro

 

Februar 2018

Methodische Leckerbissen

Das Eurythmie-Kollegium der Rudolf Steiner Schule in Berlin-Dahlem möchte an diesem verlängerten Wochenende methodische Griffe aus der Arbeit vorstellen, die sich als besonders fruchtbar und anregend erwiesen haben. Das Spektrum reicht dabei von der 1. bis zur 12. Klasse.
Dozenten: Reinhard Wedemeier, Andreas Borrmann
Gastdozenten: Ulrike Baudisch, Annette Merklin, Jakob von Verschuer
Termin: Donnerstag bis Sonntag, 22. – 25. Februar 2018
Ort: Berlin, Rudolf Steiner Schule
Anmeldeschluss: 13. Februar 2018
Kosten: 175 Euro

 

 

Informationen und Anmeldung

 

Renate Barth
Tel. 030 8038790
Mobil 0151 70865154
Mail reba@gmx.ch