Seminare der Norddeutschen Eurythmielehrer-Fortbildung 2020

 

April 2020 

Eurythmie im Kindergarten

Methodik/Didaktik, pädagogische Zielsetzung, Zusammenarbeit mit den Erziehern, Elternabende
Allgemeine Gesichtspunkte zu obigen Themen in seminaristischer Arbeit und Austausch im Gespräch über mitgebrachte Fragen
Gastdozentin: Tille Barkhoff
Termin: Freitag bis Sonntag, 24. – 26. April 2020
Ort: Berlin, Rudolf Steiner Schule, Auf dem Grat 1–3, 14195 Berlin
Anmeldeschluss: 16. April 2020
Kosten: 125 Euro 

 

Juni 2020
Lieblingsfach Eurythmie …
Struktur und Aufbau eines Unterrichtes in der Mittel- und Oberstufe
Eurythmieunterricht verstehen, erleben und gestalten!
Unterricht, der sich in einer nachvollziehbaren Struktur aufbaut, erleichtert es den Schülern, die Inhalte zu erfassen. Wenn die Inhalte und die Schuljahre erkennbar aufeinander aufbauen, regt dies das bewusste Erleben der Schüler an und gibt ihnen Sicherheit und Klarheit für das freie eurythmische Gestalten.
Gastdozent: Andreas Kern
Termin: Freitag bis Sonntag, 12. – 14. Juni 2020
Ort: Dresden, Freie Waldorfschule, Jägerstraße 34, 01099 Dresden
Anmeldeschluss: 4. Juni 2020
Kosten: 125 Euro

 

September 2020

Arbeit mit großen Holzstäben

Als Vorübungen oder als Überleitung in den dramatischen Ausdruck – vorwiegend für den Eurythmieunterricht in der Oberstufe und der oberen Mittelstufe.
Dozenten: Andreas Borrmann, Lisa Blöchle (Gastdozentin)
Termin: Freitag bis Sonntag, 25. September, 18 Uhr – 27. Septembe 2020, 12 Uhr
Ort: Berlin, Rudolf Steiner Schule, Auf dem Grat 1–3, 14195 Berlin
Anmeldeschluss: 16. September 2020
Kosten: 125 Euro

 

Oktober / November 2020

Lauteurythmie macht Sinn!

Wie verankert man in der Unterstufe die lauteurythmischen Gebärden in den unteren Sinnen so, dass sie zur freudigen Erfahrung am eigenen Leib werden? Wie baut sich in der Mittel- und Oberstufe eine lauteurythmische Gedichterschließung auf, welche das kreative Potenzial der Schülerinnen und Schüler einbezieht und sie zu einer unmittelbaren, aussagekräftigen Sinnbildgebärde führt?
Vielfach erprobte Grundübungen und ein abgestimmter methodischer Aufbau von Choreographien für die verschiedenen Altersstufen.
Dozent: Andreas Borrmann
Gastdozenten: Lisa Blöchle, Jakob von Verschuer, Ulrike Baudisch
Termin: Freitag bis Sonntag, 30. Oktober, 18 Uhr – 1. November 2020, 12 Uhr
Ort: Berlin, Rudolf Steiner Schule, Auf dem Grat 1–3, 14195 Berlin
Anmeldeschluss: 22. Oktober 2020
Kosten: 125 Euro

 

 

Informationen und Anmeldung

 

Renate Barth
Tel. 030 8038790
Mobil 0151 70865154
Mail reba@gmx.ch