2019 – Jubiläumsjahr Waldorf 100 in Berlin und Brandenburg

 

Die Waldorfpädagogik und die älteste Waldorfschule in Stuttgart wurden 100 Jahre alt – und das feierten im Jahr 2019 rund um den Globus alle 1100 Waldorfschulen und die mehr als 2000 Waldorfkindergärten!
Der Bund der Freien Waldorfschulen in Deutschland hatte mehrere Projekte mit weltweiter Beteiligung entwickelt sowie zwei Festwochen gestaltet, die in Stuttgart begannen und im Tempodrom Berlin am 19. September 2019 mit dem Waldorf 100 Festival endeten.

 

Auch aus der Landesarbeitsgemeinschaft der Waldorfschulen in Berlin-Brandenburg (LAG) hatten sich Menschen aus verschiedenen Waldorfeinrichtungen zu einem Arbeitskreis zusammengefunden und seit Ende 2016 regelmäßig getroffen, um das festliche Begehen des gesamten Jubiläumsjahres in unserer Region zu organisieren und koordinieren.
Es fanden gemeinsame regionale Projekte und Aktionen statt, größere festliche Veranstaltungen, verschiedenartige Darbietungen an den einzelnen Waldorfschulen in Berlin und Brandenburg sowie ein Festakt in der Philharmonie Berlin.
Alle Projekte und Termine sowie einige Rückblicke auf Veranstaltungen unserer Region im Rahmen Waldorf 100 finden Sie hier aufgeführt.

 

 

> Veranstaltungskalender

 

> Projekte

 

> Rückblicke und Programmhefte zu den Veranstaltungen

 

> Broschüre zum 100. Geburtstag:
Vielfalt fördern – Waldorfpädagogik in Berlin und Brandenburg